Archiv | Januar 2017

Geschenkset zum Geburtstag

Heute möchte ich euch ein Geschenkset zum Geburtstag zeigen, was ich in Marineblau, Flüsterweiß und dem tollen Designerpapier “Blumenboutique” gestaltet habe.

Für die Glückwunschkarte habe ich die Thinlits “Botanischer Garten” und “weihnachtliche Worte” sowie den Stempelsets “Blumen für dich” (SAB 2016)

und “Florale Grüße” verwendet.

Hier seht ihr die Innenseite der Karte.

In der Geschenkverpackung habe ich einen Tassenkuchen verpackt. Gerade für jemand der weiter weg wohnt, ist es eine nette Idee, auf diese Weise einen Geburtstagskuchen zu verschicken, den sich das Geburtstagskind schnell zubereiten kann.

Verwendet habe ich hier das Gastgeber Set “Grüße rund ums Jahr” und ebenfalls die Thinlits “Botanischer Garten”.

Verschlossen ist die Verpackung mit Magneten, die ich unter das Papier geklebt habe.

Den Tischkalender habe ich im gleichen Design wie die Karte und die Kuchenverpackung gestaltet.

Die Anleitung zu diesem Kalender habe ich von Melanie Igelbrink.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kleiner Gruß zum neuen Jahr – Verpackung für ein Bad

Beim Einkaufen habe ich vor ein paar Wochen dieses Bad gesehen und dachte mir gleich, daß man es gut als Neujahrs-Gruß verschenken kann. Ein bißchen Glück fürs neue Jahr!

Und so sieht die Verpackung von außen aus. Verwendet habe ich Farbkarton in Olivegrün, das Organzageschenkband und Band in Olivegrün. Die Stempel gibt es leider nicht mehr im aktuellen Katalog.

Verschlossen habe ich die Verpackung mit Magneten.

Passend zur Verpackung habe ich noch ein Knallbonbon mit einem Glückskeks geschenkt.

Merken

Geburtstagskarte mit der kleinen Raupe Nimmersatt

Zum 1.Geburtstag habe ich dieses Set aus Body, Buch und Karte von der kleinen Raupe Nimmersatt verschenkt.

Verwendet habe ich die Stempel “Balloon Builders” und der Glückwunsch stammt aus dem Set “Florale Grüße”. Die Idee zu dieser Karte habe ich von Stamping with Belina und fand sie einfach toll.

Man arbeitet bei dieser Karte mit der Maskentechnik. Eine genaue Anleitung findet ihr bei Belina, sie hat alles Schritt für Schritt erklärt.

Und so sieht die Innenseite der Karte aus. Nachdem sich die Raupe Nimmersatt durch alles durchfrisst, habe ich in die Kirschen mit der Lochstanze Löcher reingestanzt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Geburtstagskarte für Männer

Heute möchte ich euch diese Geburtstagskarte für Männer zeigen.

Verwendet habe ich das Set “Hammer” mit den passenden Framelits “Werkzeugkasten”. Das Werkzeug habe ich mit dem Aqua Painter coloriert, das geht sehr einfach und schnell und macht total Spaß.

Als Grundkarte habe ich Farbkarton in Wildleder verwendet. Das Holzpapier gibt es bei Stampin up leider nicht mehr und der “Glückwunsch” Stempel” ist aus der Sale a Bration 2016.

1. Workshop im neuen Jahr

Gestern habe ich meinen 1.Workshop im neuen Jahr gegeben. Es war wieder ein toller Nachmittag mit den Mädels.

Gestartet haben wir mit einer Karte für den Mann, mit dem tollen Set “Hammer” und den passenden Framelits “Werkzeugkasten” aus dem neuen Frühjahr-Sommerkatalog.

Die Idee zur Karte habe ich von Stempellicht.blogspot.de. Die Mädels konnten wählen, ob sie das Werkzeug mit den Markern oder mit dem Aqua Painter ausmalen wollen oder ob sie einfach auf Schiefergrau und Wildleder stempeln und es ausstanzen.

Dadurch, daß sich jeder für etwas anderes entschieden hat, ist jede Karte einmalig.

Passend zum ersten Projekt, habe ich für die Mädels Namenschilder

und Werkzeug-Keks-Goddies vorbereitet. Verwendet habe ich dazu die Stempel “Labeler Alphabet”,”Timeless Textures”, “Aus freudigen Anlass” die Stanze Bannerduo, dreifache Eckenstanze (die es leider nicht mehr gibt) und die Zellophantüten aus dem Jahreskatalog.

Unser zweites Projekt war eine Gute-Besserungskarte

mit Tee-und Tempofach, denn gerade jetzt in der Erkältungszeit dann man sowas doch gut verschenken.

Auf Pinterest habe ich mal eine Teekarte mit 3 Fächern gesehen, diese war mir aber zu groß, deshalb habe ich sie einfach abgeändert und noch ein Taschentuchfach eingebaut. Verwendet haben wir das Desingerpapier Blumenboutique aus dem Jahreskatalog, Farbkarton in Marineblau, das Stempelset “Florale Grüße”, “In Gedanken bei dir” und “Timeless Textures”.

Und hier das Ergebnis der Mädels.

Es war ein toller kreativer Nachmittag und hat viel Spaß gemacht.

Beginn der Sale-a-bration und Start des Frühjahr-/Sommerkatalog

Endlich ist es soweit: der neue Frühjahr-/Sommerkatalog ist gültig und die Sale-a-bration hat begonnen. Das heißt: jede Menge tolle neue Produkte und jede Menge tolle Gratisprodukte für dich. In der Sale-a-bration Zeit (4.1.-31.3.2017) bekommst Du je 60€ Bestellwert ein Produkt deiner Wahl aus dem Sale-a-braion Flyer geschenkt. Je größer also deine Bestellung ausfällt, umso mehr Geschenke bekommst du von Stampin‘ Up!

Hier kannst du dir den Katalog online anschauen, klicke einfach hier

und hier kannst du die Sale-a-bration Broschüre mit den vielen Gratisprodukten anschauen, klicke einfach hier

Ich wünsche dir viel Spaß beim durchstöbern. Wenn du etwas bestellen möchtest, schreibe mir einfach eine Email an: kreativmitstempeln@gmx.de. Am 14.1. mache ich meine nächste Sammelbestellung.

Knallbonbon mit Glückskeks

Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gekommen. Ich wünsche euch ein gutes und gesundes neues Jahr mit vielen kreativen Ideen!

Heute möchte ich euch diese Knallbonbons zeigen, gefüllt sind sie mit einem Glückskeks. Sie eignen sich toll als Tischdeko für Silvester.

Hier habe ich die Anleitung für euch:

Papier in flüsterweiß mit den Maßen 13 x 18cm

auf der langen Seite alle 4cm falzen,

auf der kurzen Seite von rechts und links bei 3cm falzen,

dann bestempelt ihr das Papier (die Stempel, die ich benutzt habe, gibt es leider nicht mehr).

Anschließend legt ihr das Papier mit der kurzen Seite oben jeweils an der Falzlinie im Stanz-und Falzbrett für Umschläge an und stanzt so wie auf dem Bild unten

Jetzt müßt ihr das Knallbonbon nur noch an der Klebelasche zusammen kleben

und nach Wunsch verzieren.

Viel Spaß beim Nachbasteln.