Archiv | Januar 2018

Kreativ Blog-Hop Thema Celebrate Sale a Bration

Zum heutigen Kreativ Blog-Hop möchte ich euch eine besondere Explosionsbox zeigen, die ich zum 40.Geburtstag lieber Freunde angefertigt habe.Für die Seitenteile verwendete ich Farbkarton in “Kraft” und “Limette”, das Papier wurde mit der Prägeform “Holzdielen” geprägt.

Für den Deckel habe ich das Stempelset “Beste Wünsche” und “Einfach wunderbar” verwendet. Die Schrift ist mit Schokobraun embost, so gibt es einen schönen Effekt.

Im Inneren der Box kam das Designerpapier “Metallic Glanz”, die Framelits “Große Zahlen” und “Stickmuster”,

das Stempelset “Balloon Builders” und die Stanze “Blätterzeig” zum Einsatz.

Die Zahlen und Blumen sind mit Abstandshalter aufgeklebt, so wirkt das Ganze plastischer. Die Luftballons sind an transparenter Folie befestigt, die durch Schlitze im Papier geschoben und angeklebt wurden, so sind sie flexibel und lassen sich bewegen.

Natürlich dürfen auch ein paar Glitzersteine an den Blumen und auf dem Deckel nicht fehlen. Ich finde so eine Explosionsbox ist immer eine tolle Verpackung um Geld zu verschenken, da man sie ganz individuell gestalten kann.

Für mehr Inspiration zur Sale a Bration schaut doch einfach bei meinen Demokolleginnen vorbei:

Angelika Schmitz von Kreativstanz

Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln (hier seid ihr gerade)

Jana Wickert von Janas Bastelecke

Steffi Steichele von Meine Kreativwerkstatt

Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

Blogparade – Sale-A-Bration

Willkommen zur heutigen Blogparade vom Team Stempelwiese.

Heute dreht sich alles um die Produkte der Sale a Bration, ( in der ihr pro 60€ Bestellwert ein ein Gratisprodukt aus der Sale a Bration Broschüre auswählen könnt.)

IGeburtstagskarte, beste Wünsche, Sale a Bration, Stampin up Ich habe mich für das Stempelset “Beste Wünsche” entschieden, mit dem ich eine Pop out Swing Karte gestaltet habe.

Verwendet habe ich dazu Farbkarton in Savanne, Flüsterweiß und Sommerbeere.

Und so sieht die Karte aus, wenn ihr sie ganz öffnet.

Für die Vorderseite habe ich das Papier mit der Prägeform “Holzdielen” geprägt.

Ich finde den Swing-Effekt der Karte toll, so lassen sich auf einfache Weise besondere Karten herstellen. Ich hoffe, euch gefällt mein Beitrag zu Blogparade, über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Für mehr Inspiration zum Thema Sale a Bration schaut doch einfach bei Stempelwiese vorbei, dort seht ihr, was meine Demokolleginnen schönes kreiert haben.

Das neue Jahr ist zwar schon zwei Wochen alt, aber ich möchte euch trotzdem noch eine Neujahrskarte zeigen.

Neujahrskarte, Stampin up Es ist eine Schüttelkarte, die mit Glücksklee und Herzen gefüllt ist. Für die Karte habe ich die Framelits “Große Zahlen”, und die Stempel “Alles Liebe Geburtstagskind” verwendet.

Ich wünsche euch ein tolles, gesundes und kreatives neues Jahr!