Archive

Edle Fensterschachtel

Heute möchte ich euch wieder etwas mit dem Produktpaket “Orientpalast” zeigen.

Eine edle Geschenkbox.

Fensterschachtel mit mit dem Orientpalast, Stampin up

Dazu habe ich die Thinlits “Fensterschachtel”, das Designerpapier “Florale Eleganz” in Puderrosa, das Stempelset “Schönheit des Orients”, die Stanze Banner Duo, die Thinlits “Orient-Medaillon” und die Framelits Formen”Strickmuster”verwendet.

Die Ränder der Blüten habe ich mit einem Fingerschwämmchen eingefärbt. Ein Glitzersteinchen darf natürlich auch nicht fehlen.

Die Fensterschachtel eignet sich toll um kleine Geschenke für jeden Anlaß zu verpacken.

In anderen Farben sieht diese Box sicher auch toll aus. Zum Beispiel in Limette oder Sommerbeere, könnte ich mir sehr gut vorstellen.

 

 

Merken

Geburtstagskarten “Orientpalast”

Heute möchte ich euch diese Geburtstagskarten mit dem Produktpaket “Orientpalast” zeigen.

Geburtstagskarten Orientpalast, Stampin up

Ich habe sie passend zu den Geschenktüten gestaltet, die ich bereits am Sonntag gezeigt habe.

 

 

 

 

 

 

 

So sind schöne Geschenksets entstanden in Limette / Smaragdgrün, Aquamarin/Jeansblau und Puderrosa/Sommerbeere.

Mit den Thinlits “Orient-Medaillons” und dem Stempelset “Schönheit des Orients” werde ich sicher noch öfters arbeiten, denn ich finde, damit lassen sich sehr schnell schöne Dinge zaubern.

 

 

Merken

Merken

Merken

Merci-Verpackung mit Schmetterlingsverschluß

Heute möchte ich euch das zweite Projekt von meinem Workshop letztes Wochenende zeigen.

Merci-Verpackung mit Schmetterlingsverschluß, Stampin up, Jahr voller Farben

Es ist eine Merci-Verpackung mit Schmetterlingsverschluß. Verwendet haben wir dazu Farbkarton in Puderrosa und Feige, sowie das Stempelset “Jahr voller Farben”.

Es passen genau vier Merci-Riegel rein. Ich finde, es eignet sich toll als kleines Dankeschön oder Mitbringsel.

Die Anleitung habe ich bei Pinterest gefunden.

 

Anleitung:

  • Farbkarton mit den Maßen 26 x 10 cm
  • auf der langen Seite rechts und links je 1 cm falzen
  • auf der kurzen Seite bei 8 / 9 / 17 und 18 cm falzen
  • dann schneidet ihr es ein wie auf dem Bild
  • nun klebt ihr einen anders farbigen Farbkarton (hier Feige, 7,5 x 7,5 ) auf und stanzt anschließend die Löcher ( die Handstanze schafft nur 2 Lagen Farbkarton, deshalb müssen die Löcher auf 2x gestanzt werden)
  • nun gestaltet ihr das weiße Papier ( 7 x 7 cm) nach belieben, klebt es auf und stanzt nochmal die Löcher aus
  • Box zusammen kleben und Schmetterling aufkleben
  • man kann als Verschluß auch ein Herz nehmen

 

Viel Spaß beim nachbasteln!

Am Sonntag gibt es wieder einen Kreativ-Blog-Hop, da zeige ich euch das drittes Projekt von meinem Workshop.

 

Handtasche

Heute möchte ich euch das erste Projekt zeigen, daß ich am Workshop am Wochenende mit meinen Teilnehmerinnen gewerkelt habe.

Handtasche mit DSP Florale Fantasie, Stampin up

Es ist diese tolle Handtasche aus dem neuen Designerpapier Florale Eleganz. Ich habe die Tasche das erste Mal bei meiner lieben Demo-Kollegin Steffi gesehen und fand sie einfach toll.

Handtasche mit DSP Florale Fantasie, Stampin up

Da Frauen ja Handtaschen lieben, warum also nicht mal eine Handtasche als Geschenkverpackung verschenken. Es geht richtig viel rein in die Tasche und sie ist schnell gemacht.

Die Grundidee zur Tasche ist von Delia.

Meine Workshop-Mädels waren ganz begeistert von dem Projekt. Leider habe ich es versäumt Fotos von den Ergebnissen zu machen.

In den nächsten Tagen zeige ich euch unsere anderen Workshop-Projekte, schaut einfach wieder vorbei.

Blogparade – Thema Incolor 2017-2019

Herzlich Willkommen zur Blogparade vom Team Stempelwiese. Schön, daß ihr auf meinem Blog vorbeischaut.

Heute möchten wir euch die wunderschönen neuen Incolor vorstellen. Sie sind von 2017-2019 erhältlich.

Stampin up selbstschließende Verpackung für Tic Tac #Goodies

Ich habe zu diesem Thema kleine selbstschließende Boxen in Puderrosa, Sommerbeere, Feige, Limette und Meeresgrün gemacht.

Meine Favoriten sind Limette, Sommerbeere und Puderrosa. Verwendet habe ich das tolle neue Desingerpapier “Florale Eleganz, die Thinlits “Orient-Medaillons”, der Stempel “für Dich” aus dem Set “Alles Liebe, Geburtstagskind” und die Stanze “gewellter Anhänger”

Hier eine Ansicht von der Seite

und von hinten.

Verpackt habe ich in den Boxen jeweils eine Mini Tic Tac Packung.

Gesehen habe ich die Anleitung auf Pinterest bei Glückswerkstatt, ich habe allerdings die Maße etwas verändert.

 

Hier eine kleine Anleitung :

  • Farbkarton in 10×11 cm
  • an der langen Seite falzen bei 1 und 6 cm
  • an der kurzen Seite falzen bei 2,5 cm und 8cm

  • anschließend alles zuschneiden, Stanzen und die Diagonalen ziehen, wie auf dem Bild

  • vom Designerpapier benötigt ihr ein Stück in der Größe 4,5cm x 5cm und schneidet es wie auf dem Bild zu
  • nun alles zusammen kleben und nach Belieben verzieren.

 

Ich hoffe, euch gefällt mein Beitrag zu den neuen Incolors, über einen Kommentar würde ich mich natürlich wie immer sehr freuen. Für noch mehr Inspiration schaut doch bei Stempelwiese vorbei, dort seht ihr, was meine Demokolleginnen Schönes kreirt haben.

Merken

Merken

Merken

Merken

Schokoladenverpackung – Lebe-Lache-Liebe

Ich habe beim Einkaufen Yogurette-Verpackungen mit dem tollen Spruch: Lebe-Lache-Liebe gefunden und dachte mir, die läßt sich doch toll verpacken.

Stampin up Schokoladenverpackung mit Thinlits "Aus jeder Jahreszeit"

Dazu habe ich das tolle Set aus Thinlits “Aus jeder Jahreszeit” und die Stempel “Jahr voller Farben” verwendet. Die neue Incolor Puderrosa passt gut zur Farbe der Schokoladenverpackung.

Die Schokolade habe ich mit Klebepunkten fixiert und mit einem Magneten verschlossen.

Die Verpackung ist schnell gemacht und eignet sich super als kleines Mitbringsel.

 

Holzkiste mit Gänseblümchen

Heute möchte ich euch diese süße kleine Holzkiste zeigen.

Die Kiste ist schnell gemacht, die Framelits einfach 2x mit der Bigshot auskurbeln (entweder gleich mit dem tollen neuen Holzpapier oder wie ich es gemacht habe, das Papier mit dem Holzstempel bestempeln) und zusammenkleben. Verziert habe ich die Kiste mit dem neuen Gänseblümchen. Ich finde ja, es ist eher eine Margerite als ein Gänseblümchen 🙂

Ein kleiner Gruß darf natürlich auch nicht fehlen. Ich habe hier einen Spruch aus dem Set “Schönheit des Orients” verwendet.

In der Kiste kann man gut süße Kleinigkeiten verschenken. Es passen zum Beispiel 2 kleine Mini-Nutellagläser oder 8 Riegel Merci-Schokolade rein. Aber nicht nur Süßigkeiten lassen sich darin verschenken 😉

 

Merken

Merken

Geburtstagskarte mit Mini-Täschchen

Es ist schon eine Weile her, als ich diese Karten mit passenden Täschchen gemacht habe, aber ich möchte sie euch nicht vorenthalten.

Geburtstagskarte mit Mini-Täschchen

Verwendet habe ich das Desingerpapier “Blühende Fantasie” und die Stempelsets “Papillon Potpourri”, “Grußelemente” und “Gartengrüße”(aus der Sale Bration 2017).

Die Mini-Täschchen habe ich mit dem Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten gemacht.

Hier seht ihr die Täschchen von der Seite.

Verschlossen ist die Tasche mit einem Magneten, den ich innen in die Tasche reingeklebt habe.

Merken

Pralinenverpackung mit dem Envelope punch board

Heute möchte ich euch eine Pralinenverpackung zeigen, die mit Hilfe des Stanz-und Falzbrett für Umschläge schnell gemacht ist.

Pralinenverpackung mit dem Envelope punch board

Da die Pralienenschachtel blau war, wollte ich die Verpackung auch in blau gestalten. Verwendet habe ich das Desingerpapier: “zarter Frühling” (das aber nicht mehr im Handel ist). Passend zum Papier habe ich die Blumen mit dem Sukkulenten Framelits in Pazifikblau und Osterglocke gestaltet. Die Stempel stammen aus dem Gastgeberset: “Grüße rund ums Jahr.”

Verschlossen ist die Verpackung mit einem Magneten.

Merken

Workshop zum Thema: Muttertag, Geburtstag, Hochzeit

Heute möchte ich euch ein paar Bilder von meinem letzten Workshop zeigen und natürlich wie versprochen auch die Muttertagskarte von innen, die ich vor ein paar Tagen schon von außen gezeigt habe.

Hier seht ihr nochmal die Blumen-Goodies die die Mädels als Willkommensgruß von mir bekommen haben.

Hochzeitskarte mit Anhänger #Florale Fantasie

Unser erstes Projekt war diese Hochzeits- bzw. Geburtstagskarte, die ich euch auch schon beim letzten Kreativ-Blog-Hop gezeigt habe.

Und das ist das Ergebnis der Teilnehmerinnen.

Auch meine Tür-Deko hatte ich passend auf den Workshop abgestimmt.

Unser zweites Projekt war eine Ziehkarte wahlweise zum Muttertag oder zum Geburtstag.

Verwendet haben wir dazu die Framelits Sukkulenten und Pflanzen-Potpourri. Leider werden ja beide nicht in den neuen Katalog übernommen, deshalb wollte ich unbedingt nochmal etwas damit machen (also eine Art Abschiedsparty 🙂 )

Um den Inhalt der Karte zu sehen, müsst ihr einfach an dem Band rechts an der Seite ziehen.

Ich finde, diese Ziehkarte hat einfach einen besonderen Überraschungseffekt. Eine Anleitung zum Mechanismus habe ich bei Youtube gefunden.

Und hier seht hier das Ergebnis meiner Workshop-Teilnehmerinnen.

Es war wieder ein sehr schöner Nachmittag und hat richtig Spaß gemacht. Willst auch du bei einem Workshop mal dabei sein, dann melde dich einfach bei mir per Email: www.kreativmitstempeln@gmx.de

Merken