Tag-Archiv | Botanischer Garten

Geburtstagskarte

Heute möchte ich euch mal wieder eine Geburtstagskarte zeigen.

Geburtstagskarte, botanicalblooms, stampin up

Verwendet habe ich Farbkarton in Sommerbeere, Puderrosa, Gartengrün, Olivegrün und Saharasand, sowie das Stempelset “So viele Jahre”, die passenden Framelits “Zahlen” und die Thinlits Botanischer Garten (die leider nicht mehr im Katalog enthalten ist).

Die Idee zur Karte habe ich von meiner Demokollegin Steffi.

Merken

Workshop zum Thema: Muttertag, Geburtstag, Hochzeit

Heute möchte ich euch ein paar Bilder von meinem letzten Workshop zeigen und natürlich wie versprochen auch die Muttertagskarte von innen, die ich vor ein paar Tagen schon von außen gezeigt habe.

Hier seht ihr nochmal die Blumen-Goodies die die Mädels als Willkommensgruß von mir bekommen haben.

Hochzeitskarte mit Anhänger #Florale Fantasie

Unser erstes Projekt war diese Hochzeits- bzw. Geburtstagskarte, die ich euch auch schon beim letzten Kreativ-Blog-Hop gezeigt habe.

Und das ist das Ergebnis der Teilnehmerinnen.

Auch meine Tür-Deko hatte ich passend auf den Workshop abgestimmt.

Unser zweites Projekt war eine Ziehkarte wahlweise zum Muttertag oder zum Geburtstag.

Verwendet haben wir dazu die Framelits Sukkulenten und Pflanzen-Potpourri. Leider werden ja beide nicht in den neuen Katalog übernommen, deshalb wollte ich unbedingt nochmal etwas damit machen (also eine Art Abschiedsparty 🙂 )

Um den Inhalt der Karte zu sehen, müsst ihr einfach an dem Band rechts an der Seite ziehen.

Ich finde, diese Ziehkarte hat einfach einen besonderen Überraschungseffekt. Eine Anleitung zum Mechanismus habe ich bei Youtube gefunden.

Und hier seht hier das Ergebnis meiner Workshop-Teilnehmerinnen.

Es war wieder ein sehr schöner Nachmittag und hat richtig Spaß gemacht. Willst auch du bei einem Workshop mal dabei sein, dann melde dich einfach bei mir per Email: www.kreativmitstempeln@gmx.de

Merken

Blogparade – Thema Blumen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog, schön daß ihr vorbei schaut. Heute gibt es wieder eine Blogparade vom Team Stempelwiese. Ihr könnt euch heute jede Menge Ideen zum Thema Blumen holen. Also laßt euch inspirieren….

Mein Beitrag zu diesem Thema sind diese kleinen Blumentöpfe, die ich für meine Mädels als Willkommensgruß beim letzen Workshop gebastelt habe.

Verwendet habe ich dazu die Framelits “Pflanzen-Potpourri”, die Thinlits “Anmutige Anhänger”, die Prägeform ” Ziegel” und die Stempelsets “Botanical Blooms” und “Angebracht”.

Die Idee zu diesen Blumen habe ich bei Hannelore Drews gesehen, dort findet ihr auch eine Anleitung.

Ich finde, diese Blumen-Goodies sind einfach mal was anderes und auch für Menschen die keinen grünen Daumen haben geeignet, denn sie halten ewig auch ohne gießen 🙂

Die Framelits “Botanischer Garten” gehören zu meinen Lieblingssets, und deshalb finde ich es auch sehr schade, daß sie nicht in den neuen Katalog übernommen werden. Beim letzten Workshop haben wir auch eine besondere Karte mit den tollen Blumen gemacht, wie die Karte von innen aussieht, zeige ich euch in den nächsten Tagen.

Wenn auch du gerne mal bei einem Workshop dabei sein möchtest oder wenn du dir die tollen Blumen noch sichern möchtest, dann schreibe mir einfach eine Email an: www.kreativmitstempeln@gmx.de

Ich hoffe, ich konnte dich ein bißchen inspirieren. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Für weitere Inspirationen schaut doch auf Stempelwiese vorbei, da könnt ihr sehen was meine Demo Kolleginnen schönes gezaubert haben.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Geschenkset zum Geburtstag

Heute möchte ich euch ein Geschenkset zum Geburtstag zeigen, was ich in Marineblau, Flüsterweiß und dem tollen Designerpapier “Blumenboutique” gestaltet habe.

Für die Glückwunschkarte habe ich die Thinlits “Botanischer Garten” und “weihnachtliche Worte” sowie den Stempelsets “Blumen für dich” (SAB 2016)

und “Florale Grüße” verwendet.

Hier seht ihr die Innenseite der Karte.

In der Geschenkverpackung habe ich einen Tassenkuchen verpackt. Gerade für jemand der weiter weg wohnt, ist es eine nette Idee, auf diese Weise einen Geburtstagskuchen zu verschicken, den sich das Geburtstagskind schnell zubereiten kann.

Verwendet habe ich hier das Gastgeber Set “Grüße rund ums Jahr” und ebenfalls die Thinlits “Botanischer Garten”.

Verschlossen ist die Verpackung mit Magneten, die ich unter das Papier geklebt habe.

Den Tischkalender habe ich im gleichen Design wie die Karte und die Kuchenverpackung gestaltet.

Die Anleitung zu diesem Kalender habe ich von Melanie Igelbrink.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Geburtstagskarte, Teebuch, Merci-Verpackung

Heute gibt es ein kleines Set zum Geburtstag aus Karte, Teebuch und Schokoladenverpackung.

IMG-20160420-WA0012

Für die Karte habe ich wieder die Framelits Formen Pflanzen-Potpourri aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog verwendet, sowie den Stempel aus dem Set Hoch hinaus aus der Sale a Bration.

20160420_144350

Für das Teebuch habe ich das Stempelset Vollkommene Momente aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und die passenden Framelits Formen Teestunde verwendet.

20160420_144340

Bei der Merci-Verpackung habe ich einen Stempel aus dem Set So froh aus der Sale a Bration vom letzten Jahr verwendet. Der Schmetterling ist gleichzeitig der Verschluss der Verpackung.

20160420_144543

Geburtstagskarte mit Lesezeichen

IMG_1723

Heute mal eine Geburtstagskarte mit Lesezeichen für eine Freundin. Verwendet habe ich das DSP Botanischer Garten, die Framelits Formen Pflanzen-Potpourri aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog, die Stanze gewellter Anhänger, die Stempel Hoch Hinaus aus der Sale a Bration und den Stempel aus dem Set Wimpelein.

 

 

Explosionsbox zum Geburtstag

20160129_220248 20160129_220256 kopie20160131_124139-1

Eine Explosionsbox zum 40.Geburtstag meiner Schwester, gefüllt mit etwas Geld für einen besonderen Wunsch. Innen habe ich auf jede der 4 Seite ein Foto von den letzten 4 Jahrzenten geklebt. Mit den Framelits Botanischer Garten aus dem Frühjahr/Sommerkatalog habe ich die Blumen für den Deckel ausgestanzt.

IMG_1284

Und passend zur Box gab es noch eine kleine Minihandtasche mit Ohrringen gefüllt.