Tag-Archiv | Gewellter Anhänger

Gastgebergeschenk und Goodies

Heute möchte ich euch ein paar Goodies und ein Gastgeber-Geschenk zeigen, die ich für eine Stempelparty letztes Wochenende gemacht habe.

Verwendet habe ich dazu das Desingerpapier “Zum Verlieben” aus dem Frühjahr-Sommerkatalog.

Für die Gastgeberin habe ich eine Geschenktüte mit dem Stempelset “Mit Stil” und eine Diamatbox mit dem Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten gemacht.

Für die Goodies habe ich kleine Rittersport-Schokoladen verpackt. Verwendet habe ich die Farben Kirschblüte, zarte Pflaume und Vanille passend zur Farbe vom Desinerpapier und den Schokoladen. Die Schmetterlinge habe ich farbig embost, sie sind aus dem Stempelset “Papillon Potpurri”.

Es war ein sehr schöner Nachmittag mit lauter netten, kreativen Mädels.

Merken

Merken

Weihnachtsworkshop

Am Wochenende habe ich wieder einen Weihnachtsworkshop gegeben und es hat so viel Spaß gemacht mit den Mädels zu basteln! Das waren unsere Projekte: eine ganz besondere Karte, eine Geschenkbox und ein toller Geschenkanhänger.

img_3527

Gestartet haben wir mit der Diamantbox, sie heißt so, da sie die Form von einem Diamanten hat.

img_3535

Die Box haben wir mit dem Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten gemacht. Gestaltet ist die Box mit dem Set “Flockenzauber” in Jeansblau und Aquamarin, dieses Design hatte ich mal bei Pinterest bei einer großen Diamantbox gesehen und fand es sehr schön.

img_3532

Auch innen ist eine Schneeflocke reingestempelt. Die Anleitung zur Box habe ich von Jessica Winter.

Und hier seht ihr alle Boxen zusammen. Einfach schön!

img_3500

 

Weiter ging es mit dem Geschenkanhänger. Den finde ich besonders schön, da er richtig edel wirkt.

img_3514

Auf Pergamentpapier wurden die Schrift und die Schneeflocken mit weiß embosst, der Hirsch mit den Tannenbäumen ist aus dem Set “Fröhliche Anhänger”. Auf die weißen Flächen haben wir den Wink of Stella aufgetragen, damit es so aussieht, als wenn der Schnee glitzert. Leider sieht man das auf dem Foto nicht.

img_3518

Und auf den Farbkarton in Minzmakron wurde ein Tannenzweig aus dem Set “Tannenzauber” gestempelt.

img_3502

Sieht das nicht toll aus!

Als drittes Projekt, haben wir eine ganz besondere Karte gemacht, ein Flipbook.

img_3539

Es ist Karte und Minialbum in Einem. Das schöne an dieser Karte, man kann sie individuell gestalten, schöne Fotos einkleben und diese dann aufstellen, daß heißt, sie landet nicht einfach nur im Schrank 🙂 Die Damen konnten wählen, ob sie die Karten vorne mit Sternen oder mit einer Weihnachtskugel gestalten. Bei dem Cover der Sternkarte habe ich mich von LeeAnn Greff auf Pinterest inspirieren lassen.

weihnachtsfotos-kopie

Die Karte hat uns die liebe Bianca Werner beim Stammtisch vom Team Stempelwiese mal gezeigt und ich war total begeistert von dieser Karte, denn gerade zu Weihnachten verschickt man nicht nur gerne liebe Grüße sondern auch gerne mal Fotos. Eine Anleitung zu dieser Karte findet ihr hier.

img_3508

img_3504

Hier seht ihr alle Karten nebeneinander, natürlich fehlen hier noch die Fotos. Das schöne ist, das jede Karte anders aussieht.

Ich hoffe, dir gefallen die Projekte. Es waren wieder schöne kreative Stunden. Möchtest auch du auch gerne mal an einem Kreativ-Workshop teilnehmen, dann melde dich einfach bei mir.

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.

Bis bald, eure

Dorothea

Goodies – “Kleine Freude” mit Anleitung

Diese kleinen Goodies habe ich für die Mädels, die bei meinem Weihnachtsworkshop eine Bestellung aufgegeben haben gebastelt.

img_3303a

Passend zu der Sternbox die wir beim Workshop gemacht haben, habe ich die kleinen Verpackungen in türkis-silber und rot-gold gestaltet und natürlich mit Sternen 🙂 .

img_3306

Hier eine kleine Anleitung zur Verpackung:

  • Farbkarton in Flüsterweiß 12,5 x 17 cm
  • an der langen Seite falzen bei 1 , 4, 9, 12 cm
  • an der kurzen Seite falzen bei 2 und bei 9,2 cm
  • dann schneidet ihr es so wie auf dem Bild zu

img_3328

  • nun schiebt ihr das Papier vorsichtig in die Stanze “gewellter Anhänger”
  • dann sollte es so aussehen:

img_3331

  • Anschließend habe ich das Papier mit der Prägeform “Glückssterne” geprägt,
  • und an den Klebelaschen zusammen geklebt

img_3334

  • verschlossen ist die Verpackung mit dem goldenen bzw. silbernen Geschenkband

img_3302

  • für die Schrift habe ich das Labeler Alphabet und die Thinlits weihnachtliche Worte verwendet
  • der Stern in glutrot bzw. türkis ist mit den Framelits Stern-Kollektion ausgestanzt
  • die kleinen goldenen und silbernen Sterne sind mit der Stanze Sternkonfetti ausgestanzt

Viel Spaß beim Nachbasteln. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.

Bis bald, eure

Dorothea

 

Geburtstagskarte mit Lesezeichen

IMG_1723

Heute mal eine Geburtstagskarte mit Lesezeichen für eine Freundin. Verwendet habe ich das DSP Botanischer Garten, die Framelits Formen Pflanzen-Potpourri aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog, die Stanze gewellter Anhänger, die Stempel Hoch Hinaus aus der Sale a Bration und den Stempel aus dem Set Wimpelein.