Tag-Archiv | Thinlits weihnachtliche Worte

Osterkarten

Nachdem nun alle Osterkarten verschickt sind und hoffentlich auch pünktlich angekommen sind, möchte ich sie euch heute zeigen.

Verwendet habe ich das Stempelset: “Das gelbe vom Ei” aus der Sale a Bration, das Gastgeberset: “Grüße rund ums Jahr”, den Holz Hintergrundstempel, die Thinlits: “Weihnachtliche Worte”, die Framelits: “Stickmuster” und die Tiefenprägeform Sechsecke.

Die Prägeform habe ich mit einer Schwammrolle in Savane eingefärbt, und durch die Bigshot gekurbelt, damit das Muster gut zur Geltung kommt und es wie ein Gitter aussieht.

Osterkarten, das gelbe vom Ei

Ich finde die Kombination aus Holz und Gitter toll, daß passt doch gut zu den Hühnern. Oder was meint ihr? In der Mitte habe ich noch ein passendes Band zur jeweiligen Farbe verwendet.

Osterkarten, das gelbe vom Ei

Und nachdem Ostern alles bunt ist, habe ich die Karten in vielen verschiedenen Farben gemacht. Welche Farbe gefällt euch denn am besten?

Ich wünsche euch ein frohes Osterfest!

Eure Dorothea

Merken

Merken

Merken

Merken

Gastgebergeschenk und Goodies

Heute möchte ich euch ein paar Goodies und ein Gastgeber-Geschenk zeigen, die ich für eine Stempelparty letztes Wochenende gemacht habe.

Verwendet habe ich dazu das Desingerpapier “Zum Verlieben” aus dem Frühjahr-Sommerkatalog.

Für die Gastgeberin habe ich eine Geschenktüte mit dem Stempelset “Mit Stil” und eine Diamatbox mit dem Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten gemacht.

Für die Goodies habe ich kleine Rittersport-Schokoladen verpackt. Verwendet habe ich die Farben Kirschblüte, zarte Pflaume und Vanille passend zur Farbe vom Desinerpapier und den Schokoladen. Die Schmetterlinge habe ich farbig embost, sie sind aus dem Stempelset “Papillon Potpurri”.

Es war ein sehr schöner Nachmittag mit lauter netten, kreativen Mädels.

Merken

Merken

Frohe Weihnachten

Eigentlich wollte ich euch noch einige weihnachtliche Sachen zeigen, die ich gemacht habe, aber leider kam der übliche Vorweihnachtsstress und eine schlimme Erkältung dazwischen. So werde ich euch die Sachen einfach nach Weihnachten zeigen.

Nachdem meine Weihnachtspost inzwischen bei jedem angekommen ist, kann ich euch heute ein Teil meiner Weihnachtskarten zeigen.

Verwendet habe ich die Prägeform:”Im Wald”, die Framelits aus dem Set: “Fröhliche Anhänger”, die Thinlits:”Tannenzauber” und “weihnachtliche Worte”. Die Karten habe ich in gold-weiß gehalten, so wirken sie etwas edel finde ich.

Ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten und wunderschöne Feiertage!

Eure Dorothea

 

Goodies – “Kleine Freude” mit Anleitung

Diese kleinen Goodies habe ich für die Mädels, die bei meinem Weihnachtsworkshop eine Bestellung aufgegeben haben gebastelt.

img_3303a

Passend zu der Sternbox die wir beim Workshop gemacht haben, habe ich die kleinen Verpackungen in türkis-silber und rot-gold gestaltet und natürlich mit Sternen 🙂 .

img_3306

Hier eine kleine Anleitung zur Verpackung:

  • Farbkarton in Flüsterweiß 12,5 x 17 cm
  • an der langen Seite falzen bei 1 , 4, 9, 12 cm
  • an der kurzen Seite falzen bei 2 und bei 9,2 cm
  • dann schneidet ihr es so wie auf dem Bild zu

img_3328

  • nun schiebt ihr das Papier vorsichtig in die Stanze “gewellter Anhänger”
  • dann sollte es so aussehen:

img_3331

  • Anschließend habe ich das Papier mit der Prägeform “Glückssterne” geprägt,
  • und an den Klebelaschen zusammen geklebt

img_3334

  • verschlossen ist die Verpackung mit dem goldenen bzw. silbernen Geschenkband

img_3302

  • für die Schrift habe ich das Labeler Alphabet und die Thinlits weihnachtliche Worte verwendet
  • der Stern in glutrot bzw. türkis ist mit den Framelits Stern-Kollektion ausgestanzt
  • die kleinen goldenen und silbernen Sterne sind mit der Stanze Sternkonfetti ausgestanzt

Viel Spaß beim Nachbasteln. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.

Bis bald, eure

Dorothea