Tag-Archiv | zarte Pflaume

Gastgebergeschenk und Goodies

Heute möchte ich euch ein paar Goodies und ein Gastgeber-Geschenk zeigen, die ich für eine Stempelparty letztes Wochenende gemacht habe.

Verwendet habe ich dazu das Desingerpapier “Zum Verlieben” aus dem Frühjahr-Sommerkatalog.

Für die Gastgeberin habe ich eine Geschenktüte mit dem Stempelset “Mit Stil” und eine Diamatbox mit dem Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten gemacht.

Für die Goodies habe ich kleine Rittersport-Schokoladen verpackt. Verwendet habe ich die Farben Kirschblüte, zarte Pflaume und Vanille passend zur Farbe vom Desinerpapier und den Schokoladen. Die Schmetterlinge habe ich farbig embost, sie sind aus dem Stempelset “Papillon Potpurri”.

Es war ein sehr schöner Nachmittag mit lauter netten, kreativen Mädels.

Merken

Merken

Blogparade zur Sale a Bration

Hallo ihr Lieben,

herzlich Willkommen auf meinem Blog, schön daß ihr vorbei schaut. Heute gibt es ein Blog Hop vom Team Stempelwiese. Hier könnt ihr euch jede Menge kreative Ideen rund um die Sale a Bration Produkte holen. Also laßt euch inspirieren….

 

Ich habe für euch zu diesem Thema eine Karte und eine Diamantbox gemacht.

Verwendet habe ich dazu das Set “Mein Medaillon”.

Gestaltet habe ich die Karte und Box in den Farben “zarte Pflaume” und “Himbeerrot”. Das Medaillon habe ich mit dem Glitzerpapier in “zarter Pflaume” aus der Sale a Bration hinterlegt. Für die Ecken der Karte habe ich das Sale a Bration Set “Delicate details” verwendet.

Das Medaillon und die Schrift habe ich farbig embost. Zuerst geht man mit dem Stempel in Versamark, dann in die gewünschte Farbe und anschließend stempelt man auf das Papier, darauf gibt man dann durchsichtiges Embossingpulver und föhnt es mit dem Embossinggerät. So kann man in jeder gewünschten Farbe embossen. Ich finde, daß das Medaillon so noch besser zur Geltung kommt.

Die Diamantbox habe ich mit dem Stanz-und Falzbrett für Umschläge gemacht. Die Anleitung dazu habe ich bei Anna gesehen, ich habe nur den Deckel abgeändert. Auch hier habe ich alles farbig embost. Verschlossen habe ich die Box mit dem Organzaband.

Und so sieht die Box geöffnet aus. In der Box kann man kleine Geschenke oder Süßigkeiten verschenken. Die Box kann man in beliebigen Größen herstellen.

In Petrol/Minzmakron habe ich die Diamantbox auch ausprobiert.

Ich hoffe, euch gefällt mein Beitrag zur Sale a Bration. Über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen. Für weitere Inspirationen schaut doch auf https://stempelwiese.de/blogparade/2017-03 vorbei, da könnt ihr sehen was meine Demo Kolleginnen schönes gezaubert haben.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Halbes Knallbonbon in den neuen Incolors

Heute möchte ich euch diese bunten kleinen Verpackungen zeigen, die ich für eine Nachbarschafts-Grillparty gemacht habe. Sie eignen sich auch super als Gastgeschenke für Hochzeiten, Kommunion oder Taufe oder einfach als kleines Mitbringsel.

IMG_2249

Die kleinen halben Knallbonbons sind schnell gemacht mit dem Stanz-und Falzbrett für Umschläge. Man kann sie jeweils der Größe des Inhalts anpassen. Ich habe hier zwei Merci-Bonbons verpackt.

IMG_2250

Bestempelt habe ich das Papier mit dem Stempelset Playful Backgrounds in den Farben, zarte Pflaume, Flamingorot, Jeansblau und Smaragdgrün, die Blumen habe ich in den passenden Farbkarton mit den Framelits Pflanzen Potpourri ausgestanzt. Verschlossen sind sind die Knallbonbon mit den passenden Rüschenbändern.

Workshop

IMG_2147

Am Samstag gab es wieder einen Workshop bei mir zuhause. Damit wir gleich loslegen konnten mit dem Basteln, habe ich alles vorher schon vorbereitet und zugeschnitten. Die Sachen wurden dann in Umschläge verpackt, die ich mit den farblich passenden Schmetterlingen bestempelt habe.

IMG_2156

Nun konnte es losgehen.

20160709_111952

Und das waren die Projekte die wir gemacht haben.

IMG_2108

Begonnen haben wir mit der Geburtstagskarte für Männer. Verwendet haben wir das Stempelset für ganze Kerle und Florale Grüße. Als Stempelfarbe haben wir Savanne benutzt.

IMG_2159

Und hier das Ergebnis. Für die Karten wurden die neuen Incolors Jeansblau und Smaragdgrün verwendet.

IMG_2202 IMG_2198 IMG_2203

Weiter ging es mit der Schmetterlingsgeburtstagskarte. Verwendet haben wir hier das Stempelset Schmetterlingsgruß. Der Schmetterling ist gleichzeitig der Verschluss der Karte und wird innen in die Karte geklebt. Die Idee zu dieser Karte habe ich von Alexandra Grape.

IMG_2161

Verwendet haben wir auch hier die neuen Incolor in zarte Pflaume und Flamingorot.

IMG_2201 IMG_2200

Als letztes haben wir die kleinen Mini-Handtaschen mit dem Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten gemacht. Verwendet haben wir das Designerpapier Blühende Fantasie und das Rüschenband in zarte Pflaume. Verschlossen ist die Tasche mit einem Magneten.

IMG_2163

Schön die vielen Täschchen nebeneinander.

IMG_2149

Und zum Naschen gab es auch noch was.

Es war ein sehr schöner Nachmittag mit den Mädels und hat richtig Spaß gemacht!

Karte zur Geburt

20160615_110441

Diese Karte habe ich zur Geburt meiner kleinen Nichte gemacht. Verwendet habe ich das Stempelset Balloon Builders, fürs Baby, Baby, we´ve grown, die Ballonstanze, das Desingerpapier kunstvoll kreiert aus der Sale a bration und das Papier zarte Pflaume von den neuen Incolors 2016-2018.

20160615_230025

Und so sieht die Karte innen aus.