Wichtelgeschenk für die Weihnachtsfeier vom Team-Stempelwiese

Heute kann ich euch endlich mein Wichtelgeschenk zeigen, was ich für die liebe Melanie Igelbrink machen durfte. Steffi Helmschrott hat vor ein paar Wochen ausgelost, wer wen bei der Weihnachtsfeier bewichteln darf. Ich hatte mich sehr gefreut, daß ich Melanie bewichteln durfte, da ich gerne bei ihr auf dem Blog vorbei schaue. Bei ihren Angaben, waren unter anderem, daß sie gerne bäckt, gerne Tee trinkt und die Farbe Lila sehr mag. So habe ich mich also hingesetzt und überlegt, wie ich ihr eine Freude machen könnte.

Als erstes habe ich mich für ein Tee-Adventskalender entschieden.Die Außenverpackung habe ich mit dem Stempelset “Flockenzauber” bestempelt.

img_3555

Ich habe jeden Teebeutel einzeln mit weihnachtlichen Motiven oder mit Sprüchen versehen, damit sie jeden Tag eine kleine Freude hat. Die Anleitung für die Teebox habe ich von My beautiful Paper.

img_3550

Als zweites habe ich ein kleines Mini-Backbuch für sie gebastelt mit ein paar Lieblingsrezepten von mir. Ich habe lange überlegt, wie ich es am besten mache, da es etwas besonderes sein sollte, also habe ich etwas hin und her probiert und das ist das Ergebnis: 

img_3676

Auch hier habe ich wieder lila Töne benutzt. Zuerst sieht man nur ein Bild von den Muffins und wenn man es ausklappt, sieht man das ganze Rezept. Verwendet habe ich hier das Desingerpapier ” Noch ein Täschen” aus dem Frühjahr-Sommerkatalog 2016. Verschlossen ist das Buch mit einem Magnetverschluss unter dem Papier.

img_3649

img_3651

img_3652

img_3653

img_3655

Das dritte Geschenk war ein Keksstempel mit einem Lebkuchenmann, der perfekt zu den Stempeln “Ausgestochen weihnachtlich” passt.

img_3633

Verpackt habe ich den Keksstempel in einer Sterntüte, die ich mit dem Umschlagbrett gemacht habe. Auch hier habe ich wieder das Stempelset “Flockenzauber” verwendet.

img_3667 img_3635

Und hier seht ihr noch alles zusamen:

img_3670

Verpackt habe ich alles in einer Geschenktüte, die ich bestempelt habe.

img_3679

Es hat so viel Spaß gemacht, ich freu mich schon auf das nächstes Jahr!

Über ein Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Bis bald, eure

Dorothea

9 Gedanken zu „Wichtelgeschenk für die Weihnachtsfeier vom Team-Stempelwiese

  1. Liebe Susanne,
    vielen lieben Dank für dein Feedback. Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut! Schön, daß dir meine Sachen gefallen. Leider habe ich mir die Maße vom Kochbuch nicht aufgeschrieben, aber ich frage mal ob Melanie (die es bekommen hat) nochmal nachmessen kann. Eine Anleitung kann ich dann gerne machen.
    Ganz liebe Grüße Dorothea

  2. Hallo Dorothea,

    ich kann nur sagen WOW. Ich bin echt schwer beeindruckt von Deinen Weken, eins schöner als das andere <3 Das Backbuch ist auch mein Favorit und da bin ich mal ganz mutig und frage nach einer Anleitung 😉
    Alles in allem eine richtig runde und stimmige Sachen von den Farben, Papier bis zu den gewählten Stempeln. Klasse. Da hätte ich vor Freude auf dem Tisch getanzt 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Susanne

  3. Hallo Dorothea,
    Ich bin gerade überwältigt. Du hast dir viele Gedanken für dieses Wichtelgeschenk gemacht und ein perfektes Geschenk gezaubert. Mein Highlight ist das wundervolle Backbuch. Ach ist das schön…. Ganz, ganz toll gemacht!

  4. Das Minibackbuch ist eine bezaubernde Idee! Der Rest zusammen natürlich auch, aber das Backbich ist für mich das Besondere daran.

    LG
    Claudia

  5. Hi Doro,

    das sind ja super Projekte, vorallem das Rezeptbuch ist ja der Hammer;
    die bewichtelte hat sich bestimmt sehr gefreut(-:

    vlg, Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.