Anleitung Diamantbox

Auf mehrfachen Wunsch gibt es heute eine kleine Anleitung für die Diamantbox, die ich euch bei der letzten Blogparade gezeigt habe.

Ihr benötigt 2 Stück Farbkarton (hier Limette) mit den Maßen 5,5 x 5,5 Inch,diese werden mit dem Falz-und Stanzbrett für Umschläge an jeder Seite bei 2 3/4 Inch gefalzt und gestanzt, anschließend wird bei einem Stück ringsherum 1cm abgeschnitten (siehe links) und bei dem anderen ringsherum bei 1cm gefalzt und die Ecken abgeschnitten (siehe rechts).

Mit der Big Shot und dem größten Quadrat der Framelits “Stickmuster” wird ein Loch in den Deckel gestanzt.

Auf das andere Stück werden Klebestreifen aufgeklebt.

Vom Designerpapier “Metallic Glanz” benötigt ihr 2 Stück 5x5cm, welches diagonal geteilt wird

und auf den Deckel geklebt wird.

 

Anschließend wird die Box an den Klebelaschen zusammen geklebt.

Für den Deckel benötigt man ein Stück Farbkarton in den Maßen 8,5×9,5cm, das an der längeren Seite bei 1cm gefalzt wird.

Den Deckel habe ich mit Flüssigkleber aufgeklebt, da man ihn so noch hin und her schieben kann. Anschließend werden noch die Magnete aufgeklebt und die Box nach Belieben verziert.

Ich habe hier das Stempelset “Einfach wunderbar” und “Perfekter Geburtstag” verwendet.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.