Archive

Kreativ Blog-Hop zum Thema Herbst

Bei unserem heutigen Kreativ Blog-Hop dreht sich alles um den Herbst. Als wir uns für dieses Thema entschieden haben, musste ich sofort an das Stempelset “Herbstanfang” denken. Es ist einer meiner Lieblingssets. 

So habe ich mich für eine Diamantbox mit Sonnenblumen entschieden.

Ihr benötigt dazu das Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten. Eine genaue Anleitung zur Grundbox findet ihr bei Jessica Winter.

Hier noch ein Blick von oben auf die Box. Die Blätter sind mit der Stanze “Blätterzweig” ausgestanzt und mit Abstandshalter auf den Deckel geklebt, wie auch der Schriftzug, so kommt das Ganze mehr zur Geltung. 

Ich finde so ein kleines Dankeschön, ist eine schöne Geste um lieben Menschen einfach mal DANKE zu sagen.

Ich hoffe, euch gefällt mein herbstlicher Beitrag.

Für noch mehr Inspiration schaut doch einfach mal bei meinen Demokolleginnen vorbei.

Angelia Schmitz von Kreativstanz
Jana Wickert von Janas Bastelecke
Steffi Steichele von Meine Kreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

Kreativ Blog-Hop zum Thema Alt trifft Neu

Heute gibt es mal wieder ein Kreativ Blog-Hop. Diesmal wollen wir euch nicht nur neue Produkte zeigen, sondern alte Produkte mit neuen kombinieren, denn jeder hat sicher noch altes Designerpapier oder ältere Stempel im Schrank liegen, die man natürlich auch gerne noch benutzen möchte.

Ich habe mich für diese süßen kleinen Boxen entschieden, die ich in den Farben, Osterglocke, Olivgrün, Glutrot, Pazifikblau und Bermudablau gestaltet habe. Das Designerpapier ist hierbei das alte Produkt und stammt aus dem Jahreskatalog 2016/2017. 

Das neue Produkt ist die “Stanz-Box Exquisite Etiketten” , sie besteht aus einer Box mit Stempeln, Stanze, 2 Stempelkissen und einem Acrylblock.

Das besondere an der Verpackung ist der Verschluss, er wird nur nach innen gedrückt.Und so sieht die Verpackung geöffnet aus. Hier noch ein Blick von oben. Die Anleitung dazu habe ich vor kurzem im Internet gesehen, leider weiß ich nicht mehr bei wem und auch nicht wie man die Box nennt. Sie ist relativ schnell gemacht und eignet sich gut um Kleinigkeiten zu verschenken. Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen. Wollt ihr auch diese tollen Stempel haben, dann meldet euch bei mir, ich mache heute noch eine Sammelbestellung.

Für noch mehr Inspiration schaut doch einfach bei meinen Demokolleginnen vorbei.

Angelia Schmitz von Kreativstanz

Jana Wickert von Janas Bastelecke

Steffi Steichele von Meine Kreativwerkstatt

Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

Flügelbox als Gastgeschenke

Bei meinem letzten Workshop habe ich für die Teilnehmerinnen als Gastgeschenke kleine Flügelboxen angefertigt.Gestaltet habe ich die Boxen in Limette, dem DSP Metallic-Glanz und dem Stempelset “Einfach wunderbar”. Ich habe zwei verschiedene Varianten angefertigt, einmal gehen die Flügel zu unterschiedlichen Seiten aufund bei der anderen Variante gehen sie zur gleichen Richtung auf.

Die Boxen sind passend zum Workshop-Projekt “Diamantbox” gestaltet, die ich euch bereits im letzten Beitrag gezeigt habe.

Eine Anleitung zur Flügelbox habe ich bei Pinterest gefunden.

Blogparade – Thema Frühjahr/Sommerkatalog 2018

Herzlich Willkommen zur heutigen Blogparade vom Team Stempelwiese zum Thema Frühjahr/Sommerkatalog. Schön, daß ihr auf meinem Blog vorbeischaut.

Ich möchte euch heute eine Diamantbox in 2 Varianten zeigen, die ich letzte Woche bei einem Workshop mit meinen Teilnehmerinnen kreiert habe.

Diamantbox Stampin up Sie konnten wählen zwischen der Variante in Sommerbeere oder Limette. Zum Einsatz kam hier das tolle Designerpapier mit Metallic-Glanz,

 

sowie die Stempelsets “Perfekter Geburtstag” und “Einfach wunderbar”.

Die Kerzen, Schleife und Blume sind mit Abstandshalter aufgeklebt, da es so einfach plastischer wirkt. Beide Boxen wurden noch mit “Lack-Akzente mit Glitzereffekt verziert.

Verschlossen ist die Box mit einem Magneten, der von unten an den Rand und oben auf den Deckel geklebt wurde, so ist der nicht sichtbar.

Ich hoffe, euch gefällt mein Beitrag. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Für mehr Inspiration schaut doch auf Stempelwiese vorbei, dort seht ihr was meine Demokolleginnen schönes kreiert haben.

 

 

 

Kreativ Blog-Hop Thema Celebrate Sale a Bration

Zum heutigen Kreativ Blog-Hop möchte ich euch eine besondere Explosionsbox zeigen, die ich zum 40.Geburtstag lieber Freunde angefertigt habe.Für die Seitenteile verwendete ich Farbkarton in “Kraft” und “Limette”, das Papier wurde mit der Prägeform “Holzdielen” geprägt.

Für den Deckel habe ich das Stempelset “Beste Wünsche” und “Einfach wunderbar” verwendet. Die Schrift ist mit Schokobraun embost, so gibt es einen schönen Effekt.

Im Inneren der Box kam das Designerpapier “Metallic Glanz”, die Framelits “Große Zahlen” und “Stickmuster”,

das Stempelset “Balloon Builders” und die Stanze “Blätterzeig” zum Einsatz.

Die Zahlen und Blumen sind mit Abstandshalter aufgeklebt, so wirkt das Ganze plastischer. Die Luftballons sind an transparenter Folie befestigt, die durch Schlitze im Papier geschoben und angeklebt wurden, so sind sie flexibel und lassen sich bewegen.

  Natürlich dürfen auch ein paar Glitzersteine an den Blumen und auf dem Deckel nicht fehlen. Ich finde so eine Explosionsbox ist immer eine tolle Verpackung um Geld zu verschenken, da man sie ganz individuell gestalten kann. 

Für mehr Inspiration zur Sale a Bration schaut doch einfach bei meinen Demokolleginnen vorbei:

Angelika Schmitz von Kreativstanz

Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln (hier seid ihr gerade)

Jana Wickert von Janas Bastelecke

Steffi Steichele von Meine Kreativwerkstatt

Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

Diamantbox mit Sonnenblume

Heute möchte ich euch diese kleinen Diamantboxen mit Sonnenblumen zeigen.

Diamantbox mit Sonnenblume, Stampin up, Gänseblümchen Stanze

Verwendet habe ich dafür Farbkarton in Currygelb, das DSP “Holzdekor” die Stanzen “Gänseblümchen”, “Bannerduo” und “Dreierlei Blüten” sowie die Stempel “Schönheit des Orients”.

Gemacht sind die Boxen mit dem Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten.

Sie eignen sich toll um Kleinigkeiten darin zu verschenken.

Die Idee zur Box habe ich von Elviras Stempelzimmer, ich habe sie nur etwas abgewandelt.

Merken

Merken

Merken

Blogparade – Thema mein Lieblingsstempelset

Heute gibt es wieder eine Blogparade vom Team Stempelwiese, diesmal zum Thema Lieblingsset.

Eigentlich gibt es viele tolle Sets, die ich gerne mag, aber das Produktpaket “Jahr voller Farben” finde ich ganz besonders schön, da für jede Jahreszeit etwas dabei ist.

Also habe ich mir überlegt, was ich euch damit schönes zeigen könnte.

Goodies mit dem Set Jahr voller Farben, Stampin up

Entstanden sind diese süßen Goodies die für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter stehen.

Im unteren Bereich der Verpackung habe ich die Stempel benutzt und im oberen Bereich, mit den passenden Thinlits die Blüten, den Liegestuhl, das Blatt und die Schneeflocke ausgestanzt und aufgeklebt.

Goodies mit dem Set Jahr voller Farben, Stampin up

Für Frühling habe ich die Farben Kirschblüte und Sommerbeere, für Sommer Osterglocke, für Herbst Smaragdgrün und Limette und für Winter Ozeanblau und Jeansblau verwendet.

Die Grundverpackung habe ich vor einer Weile bei Facebook gesehen, mit einer englischen Anleitung, leider weiß ich nicht mehr von wem.

 

Hier eine Anleitung in Bildern:

Farbkarton in 8,5 x 5 Inch

dieses falzen bei 2, 4, 6 und 8 Inch

das Papier drehen und bei 2, 3 und 4 Inch falzen,

nun alles wie auf dem Bild unten zuschneiden,

die langen Teile in die Stanze “gewellter Anhänger” einlegen und stanzen.

Anschließend alles an den Klebelaschen zusammenn kleben.

Und so sieht die Verpackung dann aus.

Befüllt habe ich die kleinen Boxen mit einem Mini-Knoppers.

Für meine Sammelbestellerinnen habe ich mich für die Variante in Frühling und Herbst entschieden.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Wenn ihr sehen wollt, was meine anderen Demokolleginnen für Lieblingssets haben, dann schaut doch einfach bei Stempelwiese vorbei.

 

 

Merken

Merken

Merken

Tasche und Karte zum Geburtstag

Heute möchte ich euch eine Tasche mit passender Karte dazu zeigen, die ich für meine Arbeitskollegin gemacht habe.

Tasche und Karte zum Geburtstag, Sukkulenten, Stampin up

Die Geschenktasche habe ich ja schon oft gezeigt, ich mache sie einfach so gerne, da sie recht schnell geht, schön aussieht und viel rein passt.

Verwendet habe ich die Thinlits “Sukkulenten”, “Botanischer Garten”, die Stempel “Grußelemente” und “Grüße rund ums Jahr”. Es sind alles Sachen, die leider nicht mehr im Katalog enthalten sind 🙁 aber ich arbeite trotzdem sehr gerne damit.

Da meine Kollegin einen runden Geburtstag hatte, hat sie von allen Kollegen ein Essensgutschein für einen Griechen bekommen. Den Umschlag habe ich passend dazu verziehrt.

Gefüllt wurde die Tasche dann noch mit griechischen Kleinigkeiten, passend zum Gutschein.

Merken

Merken

Geburtstagskarte

Heute möchte ich euch mal wieder eine Geburtstagskarte zeigen.

Geburtstagskarte, botanicalblooms, stampin up

Verwendet habe ich Farbkarton in Sommerbeere, Puderrosa, Gartengrün, Olivegrün und Saharasand, sowie das Stempelset “So viele Jahre”, die passenden Framelits “Zahlen” und die Thinlits Botanischer Garten (die leider nicht mehr im Katalog enthalten ist).

Die Idee zur Karte habe ich von meiner Demokollegin Steffi.

Merken

Gänseblümchen-Täschchen

Diese süßen kleinen Gänseblümchentäschchen haben meine Sammelbestellerin bei der letzten Bestellung bekommen.

Ich habe diese tollen Goodies bei Alexandra Grape gesehen und fand sie einfach toll. Sie sind sehr schnell und einfach zum basteln.

Es ist ein Explosionstäschchen,

das mit einem Magneten verschlossen ist.

Gefüllt habe ich die Verpackung mit etwas Süßem.

Verwendet habe ich das schöne Holz-Desingerpapier, die Gänseblümchenstanze, die passenden Stempel dazu und die Framelits Formen Stickmuster.

 

Merken