Tag-Archiv | Glückssterne

Weihnachtliche Zierschachtel

Weihnachten ist zwar vorbei, aber ich möchte euch noch ein paar weihnachtliche Sachen zeigen die ich verschenkt habe. Mit der Zierschachtel von Stampin up lassen sich schnell und einfach schöne Geschenkverpackungen für jeden Anlass machen.

  

Diese Schachtel habe ich passend zu der Engelkarte gemacht, die ich euch in meinem letzten Beitrag gezeigt habe. Verwendet habe ich wieder die Prägeform:”Glückssterne”, die Thinlits: “weihnachtliche Worte”, die Engelform von Alexandra Renke und die Stempel: “winterliche Worte”.

  

Bei dieser Schachtel habe ich die Prägeform “im Wald”, die Framelits”fröhliche Anhänger und die Stempel ” drauf und dran” verwendet.

In diese süßen kleinen Zierschachteln lassen sich kleine Geschenke, wie zum Beispiel Schmuck, Teelichter oder auch Süßigkeiten verschenken.

Baby-Schüttelkarte

Heute möchte ich euch meine erste Schüttelkarte zeigen. Ich wollte so eine Schüttelkarte schon lange mal ausprobieren, da ich sie einfach toll finde, egal ob zu einem Kindergeburtstag, zu Weihnachten oder in meinem Fall hier als Babykarte.

img_2791

Da die Karte zur Geburt von einem Mädchen ist, habe ich mich für die Farben Melonensorbet und  Lachsrot entschieden. Verwendet habe ich das Set aus Framelits und Stempel “Alles fürs Baby”, die Prägeform “Glückssterne” und die Stempel “Perfekte Pärchen”, “Bannerweise Grüße” und “Baby, we`ve grown”.

img_2796

Die Babyschuhe habe ich mit Wassermelone und Lachsrot coloriert. Natürlich durfe auch ein bißchen Glitzer nicht fehlen, deshalb habe ich die Schleife mit dem Wink of Stella angemalt und zusätzlich ein Strasssteinchen aufgeklebt. Die Schuhe und den Gruß habe ich mit Abstandshalter aufgeklebt, damit das Ganze besser zur Geltung kommt.

img_2798

Als Schüttelmaterial habe ich silberne Sterne verwendet, außerdem braucht ihr noch Schaumstoffklebestreifen und Klarsichtfolie.

img_2795

Innen habe ich den Rand mit Sternen in Wassermelone gestaltet, verwendet habe ich dazu die Dekoschablone Sterne.

Merken