Tag-Archiv | Tannen und Zapfen

Adventskalender – selbstschließende Box

Dieses Jahr habe ich bei einem Adventskalender mit gemacht, bei dem sich 24 Demonstratoren zusammen getan haben. Jede musste eine Box 24x anfertigen und an der Weihnachtsfeier von Steffi Helmschrott wurde dann getauscht, bis jeder 24 verschiedene Verpackungen hatte.

Ich habe mich für eine kleine selbstschließende Box entschieden, die ich mit einem kleinen Duschgel von Kneipp befüllt habe. 

Verwendet habe ich das besondere Designerpapier „Weihnachtszeit“  aus dem Herbst-Winterkatalog, Farbkarton in Meeresgrün, sowie die Thinlits „Tannen und Zapfen“.


Hier seht ihr alle 24 Verpackungen. Es hat so Spaß gemacht jeden Tag eine wunderschöne Verpackung zu öffnen. Ich danke allen die mitgemacht haben.  Ich bin richtig traurig, das es nun vorbei ist. 

Blogparade – Thema Weihnachtsverpackungen

Weihnachten rückt immer näher, deshalb ist das Thema der heutigen Blogparade Weihnachtsverpackungen.

Gerade zu Weihnachten verschenkt man doch gerne mal einen Gutschein, um diesen schön zu verpacken, möchte ich euch heute zu diesem Thema weihnachtliche Gutschein-Verpackungen zeigen.

Gutscheinvrpackungen, Stampin up

So läßt sich jeder Gutschein individuel verpacken.

 

  

 

 

Verwendet habe ich bei dieser Box die Thinlits“Tannen und Zapfen“ und Weihnachtliche Worte, die Stempel  „Holzhintergrund“ &“Tannenzauber“ und die Prägeform „Im Wald“.

Auch bei dieser Verpackung kamen die Thinlits „Tannen und Zapfen“ zum Einsatz, sowie die Prägeform „Tannenzweig“ und das Stempelset „Tannenzauber“ sowie „Kleine Wünsche“.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

Bei dieser Version habe ich das schöne Stempelset „Heilige Nacht“ und die Edgelits Formen Bethlehem verwendet.

Eine Anleitung zur Grundverpackung habe ich bei Stempeleinmaleins gefunden.

Ich hoffe, euch gefallen meine Gutschein-Boxen. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Für noch mehr Weihnachtsinspirition schaut einfach bei Stempelwiese vorbei, dort seht ihr, was meine Demokolleginnen schönes gezaubert haben.

Engel-Weihnachtskarten

Heute möchte ich euch diese Engel-Weihnachtskarte zeigen, auch diese habe ich schlicht in den Farben weiß-gold-savanne gehalten.


Verwendet habe ich die Prägeform: „Glückssterne“, Die Thinlits: „Tannen und Zapfen“ und die Stempel aus dem Set: „Tannenzauber“

Der Engel ist von Alexandra Renke.

Ich finde Engel gehören zu Weihnachten einfach dazu, und einen Engel kann doch jeder von uns gebrauchen.

Ich wünsche euch schöne, friedliche und stressfreie Feiertage.